Rechtsanwalt Dr. Thomas Jedlitschka

Spezialist für Veranstaltungsrecht

Projekte

Seit 2005 berate ich Großveranstaltungen in Berlin, ganz gleich wo sie stattfinden, im Stadion, in der Halle oder auf der Straße. Angefangen hat alles mit den Vorbereitungen auf die FIFA WM 2006. Für das UEFA Champions League Finale 2015 wurde ich vom Land Berlin zusätzlich zu den rechtlichen Aspekten mit der Gesamtprojektleitung beauftragt.

Zu meinen Mandaten zählen darüber hinaus Laufveranstaltungen, Stadionfeste und Public Viewings. Im Rahmen internationaler Beratungsprojekte wurde ich zu den Vorbereitungen auf die FIFA WM 2010 in Südafrika und die FIFA WM 2014 in Brasilien sowie die UEFA EURO 2012 in Polen und der Ukraine hinzugezogen.